Eiko Programmvorschau ab Juni 2024

  • 2024-06-28 MS : Greydenz, Just Time
  • 2024-07-06 SV: Good Bye Concert: Penguin Panic
  • 2024-07-26 MS : Impaled Eyes, Blanket Attack
  • 2024-08-10 SV : Sonderveranstaltung Tapping Handpan Braunschweig, Dieter Bornschlegel
  • 2024-08-30 MS : Barbara Gal, Monty Krah
  • 2024-09-14 SV : Sonderveranstaltung Metal mit Faithfully Mine und Paalioq
  • 2024-09-27 MS : Force of Habit, Olive
  • 2024-10-12 SV: Rock aus Hannover mit Martina Frank und moonday6
  • 2024-10-25 MS : Aimless Thought, Thymian Garten
  • 2024-11-09 SV : Sonderveranstaltung Rap’n Poetry (in Planung)
  • 2024-11-29 MS : VYLLA, CarliniDodoLeoMartin
  • 2024-12-13 MS : El Andaluz, Gentlemen Power Club
  • 2025-01-31 MS : Magnitude Of One, Prinzipilog
  • 2025-02-28 MS : Lupus Band, Tacend
  • 2025-03-28 MS : jixMazz, Bubble Wrap Trap (ISRAEL)
  • 2025-04-25 MS : Frantic Tornado, Neoton
  • 2025-05-30 MS : Ash To Tree, Centrifusion
  • 2025-06-27 MS : The Sidekicks (Goslar), <<< 1 Slot frei >>>
  • 2025-07-25 MS : <<< 2 Slots frei >>>
  • 2025-08-29 MS : Schüller&Hövermann, Die Müller Verschwörung
  • 2025-09-26 MS : Kopfdichtung, Herr Müller und sein Chauffeur (?)
  • 2025-10-31 MS : DR3IER (BS), Vargar (Seesen)
  • 2025-11-28 MS : KAYDJA, <<< 1 Slot frei >>>
  • 2025-12-12 MS : <<< 2 Slots frei >>>

__________________________________________

01. Juni 2024 @ 15:00: Jahreshauptversammlung Eiko e.V. (nicht öffentlich)

__________________________________________

28. Juni 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Greydenz (BS)

Die Braunschweiger Musikformation „Greydenz“ gibt es seit Beginn der 2000-er. Zwischen dem Stil der Vorbilder Depeche Mode und Dire Straits liegt der Sound, den man bei Boris Nowicki’s Greydenz findet. Die Musik und der Sound sind ungebunden und zeitlos. Das Debüt-Album „Dark Side of the Axe“ erschien nach langjähriger Produktionsphase Anfang September 2011 und zeichnet sich durch ein breites Spektrum an individueller, kompositorischer Vielfalt aus. Das zweite Album folgte mit „Don’t say Love“ im November 2013. Nun ist das dritte Album mit dem Titel „Hier kommt die Gnade“ erschienen.
https://www.greydenz.de

Just Time

JustTime sind eine Singer Songwriterband die Geschichten aus dem Leben in Songs mit Darkbluesanleihen umsetzt.
Von ernsten bis lustige Themen untermalen die Unterhaltung.

__________________________________________

06. Juli 2024 @ 20:00 – 23:00 : LAST CONCERT von PENGUIN PANIC !!!!

Wer bei PENGUIN PANIC (BS) panische Pinguine sucht, ist bei dieser Band (leider?) an der falschen Adresse. Gegründet Mitte des Jahres 2018 in Braunschwieg geben sie dem Genre Alternative Rock eine Priese Experimental hinzu. So lassen sie Elemente aus Math Rock, Jazz oder Rap in ihre Musik einfließen – gepaart mit englischsprachigen Texten – und sind dadurch, laut Publikumsstimmen – „voll unique“.  Sie spielen das letzte Konzert in einer sehr erfolgreichen Reihe von Auftritten! Penguin Panic wird sich nach diesem Konzert auflösen, verschiedene Gründe kommen zusammen. Verpasst also nicht den letzten Auftritt!

https://penguinpanic.de/

__________________________________________

26. Juli 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Blanket Attack (B)

Die internationale Indie/Funk-Rock Band Blanket Attack, webt durch die Verschmelzung von Rock-,Funk-, Klassik- und Folk-Einflüssen eine unverwechselbare musikalische Klanglandschaft. Ausgehend von den Einflüssen der Natur und einem reichen musikalischen Hintergrund, einschließlich Beiträgen zu Fernsehprogrammen wie der BBC-Übertragung der Krönungszeremonie von König Charles, Teilnahme an Wettbewerben wie Local Heroes und Auftritten in bekannten Veranstaltungsorten wie dem Fritz Club Berlin, nimmt die Band ihre Zuhörer auf eine Klangreise mit, die individuelle Geschichten nahtlos zu einer zusammenhängenden musikalischen Erzählung verwebt.

Ihre Debütsingle „Set the Stage“ (Veröffentlicheung 10. Januar 2024) ist ein schnelles, bewegendes Stück, das die Reise und musikalische Entwicklung der Band einfängt. Neuigkeiten sind auf Blanket Attacks Instagram-Seite @blanketattack zu finden

Impaled Eyes (WF)

Groovig, thrashig, voll frickelig auf die Fresse! Aber nicht irgendeinen Krach. Nein! Metal!!!

https://www.backstagepro.de/impaledeyes

___________________________________

10. August 2024 @ 20:00 – 23:00 : Sonderveranstaltung TAPPING supported by Handpan Bruanschweig

Handpan Bruanschweig

Dieter Bornschlegel

Er sitzt passgenau zwischen allen Stühlen (Kultur News!) und ist der Mann mit dem ganz eigenen Kopf‘ (Rolling Stone) ‚psychedelic freestyle guitar‘ nennt der Marburger Gitarren Virtuose, Sänger und Songschreiber DIETER bornzero BORNSCHLEGEL seine Energie geladene elektroakustische Soloperformance. Der ehemalige Gitarrist von GURU GURU und INGA RUMPF der bereits in den 70ern in den Pop Polls zu den besten Rockgitarristen avancierte, nimmt uns mit seiner einzigartigen Spieltechnik, oft an der Grenze des Machbaren, zwischen Rock Pop, Tekkno, Jazz und Weltmusik, und mit wunderschönen Texten voll Lebensweisheit und Lebensmut auf die Reise durch seinen eigenwilligen Kosmos aus tanzbaren Pop Hymnen mit abenteuerlich schönen Melodien und Raum für Improvisationen.

2005 wurde das Soloprojekt “Dein Schatten” in New York in zwei Kategorien für den International Music Award nominiert.

__________________________________________

30. August 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Barbara Gal

CD Vorstellung. Loungemusik, teils nur mit Keyboard, teils mit Gesang auf deutsch oder englisch.

Monty Krah

Ein Pianist und Trompeter mit augenzwinkerndem Humor: „Ich wurde geboren, als ich noch ein Baby war. In meiner Jugend deutete nichts auf Talent hin. Heute ist das noch genauso. Arbeit und Freunden ging ich aus dem Weg. So blieb mir viel Zeit. Beim Buddeln in der Sandkiste fand ich eine Trompete. Ich war dann in Braunschweig als der Sandtrompeter bekannt. Ich esse auch gerne Sandkekse. Das Abitur haben sie mir gegeben. Im juristischen Studium lernte ich viel. Als Jurist hätte ich zu viel Schaden anrichten können, so dass ich lieber in den künstlerischen Lebensweg einbog. Seither schreibe ich statt Gutachten und Urteilen einfach nur Lieder.“

__________________________________________

14. September 2024 @ 20:00 – 23:00 : Sonderveranstaltung METAL

Faithfully Mine

Faithfully Mine kommt aus dem Braunschweiger Umland. Gegründet wurde das Projekt im Sommer 2023.
Das Debut Album wurde in Eigenregie im Februar 2024 veröffentlicht und soll nun mal auch auf die Bühne gebracht werden.
Informationen zur Band bekommt ihr auf unserer facebook Seite: Facebook
Das Album könnt ihr hier: https://listen.music-hub.com/ocxiae auf der Plattform eurer Wahl streamen.

Paalioq

Paalioq spielen Progressive Death Metal: Abwechslungsreich, brachial und voller Fantasie bringen die Jungs aus Braunschweig/Wolfenbüttel ihre Musik auf die Bühne; mit individuellem Sound und Songwriting beschreiten sie neue Wege, die von klassischen und modernen Vertretern des Genres geprägt sind.

Drei Musikvideos wurden bisher veröffentlicht:

__________________________________________

27. September 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Force of Habbit (H)

ist eine vierköpfige Band aus Hannover. Sie sind Mitte 30 bis 55 Jahre alt und spielen Hard-Rock. Englische und deutsche Texte. Nur eigene Songs und durchaus publikumtauglich.
Hörprobe geht es hier: https://youtu.be/p5iwDWhxIoc?si=Ldcycbuu5DxQ4lq2

Olive (BS)

Olive, vier Charaktere aus Braunschweig, die vereint mitreißenden Indie Rock zelebrieren. Frontfrau Kira erzählt in ihren Texten von persönlichen Erinnerungen und Geschichten in denen sich jeder wiederfinden kann. Mit eingängigen Melodien aus Gitarre und Bass in Kombination mit prägnanten Rockbeats lädt Olive zum Tanzen und Feiern ein.

__________________________________________

12. Oktober 2024 @ 20:00: Sonderveranstaltung Rock aus Hannover

Martina Frank

ist in der Musikszene Hannovers seit Langem als anerkannte, ausdrucksstarke und vielseitige Sängerin etabliert. Die authentische Künstlerin engagierte sich in Bands und Projekten der unterschiedlichsten Richtungen.  Seit Herbst 2022 tourt sie SOLO mit ihrer neuen CD ROUGH DIAMOND im Schlepptau. Ihr aktuelles – aus Eigenkompositionen bestehendes – LIVE Set bietet neben den Titeln iherer Debut-CD bereits neue Songs für ein zweites Album.

moonday6

moonday6 heißt die Newcomerband aus Hannover, die man schon jetzt als echte Überflieger bezeichnen kann! Sie wurden vom Deutschen Rock-und Popverband gekürt: moonday6 gewannen 2023 in der Hauptkategorie den Deutschen Rockpreis. Zusätzlich wurden sie in 5 Sonderkategorien ausgezeichnet: Bester Deutscher Rock-und Pop Newcomer, Bestes Rockalbum, Bester Rocksong, Bester Rocksänger und Bester Gitarrist!

Während Refrains zum Mitsingen einladen, berichten die Texte vom Ausbrechen aus trister Gewohnheit und lange aufgeschobenen Sehnsüchten und dürften vielen aus der Seele sprechen.

Videos:

__________________________________________

25. Oktober 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Aimless Thought (BS)

ist eine 5-köpfige Band aus Braunschweig und wie der Name nahelegt, so ist auch ihre Musik. Bei „Aimless Thought“ geht es nicht um Struktur und Geradlinigkeit sondern sie spielen eigene Post Punk Songs mit Stoner Rock Elementen. Sie nennen es „Crop-desert Rock“. Sie machen ihr Ding und freuen sich über jeden, dem es auch gefällt.

Thymiangarten

Die Formation mit Renten-, Rehabilitations- und Migrationshintergrund und Diversitätsanspruch besteht seit Ende 2022 und aus Christoph dem Älteren, Christoph dem Jüngeren, Gelo Wiki dem Älteren, Gelo Wiki dem Jüngeren, Alex Schlager, Achim Schlag featuring Siggi Sternenstau. Sie wechseln und verwechseln ihr Instrumente wie ihre Unterwäsche, mal oft, mal gar nicht, mit Ausnahme der Schlag(er)fraktion, die ihren taktvollen Werkzeugen treu bleibt und getreu dem Motto:
„Jeder macht, was er nicht kann“ und „Wer übt, fliegt raus.“
Immer bemüht ernsthafte Rockmusik zu spielen, passen sie in viele Schubladen. Und sie können beides: Punkrock und Lagerfeuermusik. Mit vorwiegend deutschen Texten wagen sie sich sogar an Metal-Riffs und Country-Rhythmen mit nachdenklichen bis provozierenden Texten.

__________________________________________

09. November 2024 @ 20:00 – 23:00 : Sonderveranstaltung „Rap’n Poetry“ in Planung

__________________________________________

29. November 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

VYLLA (H)

Ein Trio aus Hannover aus dem Genre „Dark Disco“. Eine Melange aus Funk, Hip Hop, Neo Soul, elektronischer Musik und Acid Jazz. Mit ihren Kompositionen entwickelt VYLLA neue Song- und Soundstrukturen, halten die Songs durch elektronische Einflüsse tanzbar und tauchen immer wieder in die Welt der Improvisation ein. Durch das Einsetzen von Synth-Sounds und sonstigen Effekten entsteht ein urbaner Style, den sie als „Dark Disco“ betiteln.

Carlini, Dodo Leo & Martin (H)

http://www.martin.dodoleo.carlini.de/ Seit 2015 spielen die drei Singer/Songwriter – der Italiener Marino Carlini, der Italo-Schweizer Dodo Leo und Thomas Martin – als Trio durch Deutschland und benachbarte Staaten. Jeder schreibt seine eigenen Songs, die dann zu dritt interpretiert werden. Dabei ist der dreistimmige Satzgesang das wichtigste Element. Alle drei haben einen anderen musikalischen Schwerpunkt – Dodo Leo: italienischer Pop und Chansons, Marino Carlini: Akustik-Pop und Rock, Thomas Martin: Soul und Blues -, wodurch die Auftritte sehr abwechslungsreich und kurzweilig sind. Zudem sucht das Trio immer den direkten Kontakt zum Publikum und beteiligen es auch gern. Unterhaltung wird groß geschrieben. Die bisherigen Touren führten uns bereits durch ganz Deutschland, Tschechien, Österreich, Schweiz und die Niederlande.
Promo Video : http://www.martin.dodoleo.carlini.de/CDLM-Imagefilm-deutsch.mp4.
Youtube: https://youtube.com/playlist?list=PL6ObqjKGIM6wTWwLrO5vcbUHpJ_jF1AG-

__________________________________________

13. Dezember 2024 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Gentlemen Power Club (BS)

„Eine Ente mit Fliege kommt in ’ne Kneipe, trinkt sich einen an, kämpft gegen ’nen Hund und verliert!“ so in etwa würde sich das Trio aus Braunschweig selbst beschreiben. Als sie sich im Sommer 2019 das erste Mal trafen, war „einfach nur zocken!“ eine von vielen Gemeinsamkeiten die sie festgestellt hatten. Gentlemen Power Club tritt aufs Gaspedal, um den einfachen Gedanken mit Speedrock und Action Punk neues Leben einzuschenken. Roh und kraftvoll, energisch mit Druck, das ist ihr Antrieb. Direkt und „Gib ihm“, das ist ihr Sound. Beeinflusst von Bands wie Scumbag Millonaire, Turbonegro, Peter Pan Speedrock und Danko Jones wollen Basti, Ben und Jan den Spaß an der Musik teilen und Benzin in das Feuer des Alltags kippen. Buckle up,… enjoy the Ride!
https://app.backstagepro.de/gentlemen-power-club

El Andaluz

Die Musik von El Andaluz ist eine exquisite Mischung aus verschiedenen musikalischen Inhaltsstoffen: Der leicht prickelnde Blues, die herben Texte, der köstliche Rock aus dem üppigen Vorharzland und der charmante Witz werden mit handverlesenem Pop gepaart und durch einen süßen Riff im Abgang gekrönt. In der altehrwürdigen Klangmanufaktur El Andaluz setzen wir auf frische, natürliche Produkte aus regionalem Anbau. Seit 2009 ist unser Hauptprodukt auf dem Markte und erfreut sich seither großer Beliebtheit bei Jung und Alt. El Andaluz: Tradition in Handarbeit seit 1869.

logo of el andaluz

__________________________________________

31. Januar 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

THE MAGNITUDE OF ONE

Die Auswahl spezieller Tonleitern, die sowohl traurig rau, als auch superschön zugleich klingen, eben „Sweet Melancholic“, machen den Grundsound der Songs aus und sorgen für hohen Wiedererkenungswert. Das ist Sound, der für alle Fans von System Of A Down, Black Sabbath, Tool eine neue Türe aufmacht. Der Name TMOO, der den Moment der eintretenden totalen Sonnenfinsternis beschreibt, passt perfekt zu der Stimmung und dem Sound dieses Duos.
https://www.themagnitudeofone.com/

Prinzipilog

Der Musikstil von PRINZIPILOG kann als „Rock“ bezeichnet werden. Die Band betritt aber auch immer wieder neues Terrain. Viele verschiedene Einflüsse tragen zu den abwechslungsreichen, selbstgeschriebenen, deutschsprachigen Songs bei, so dass straighter Rock, balladeske Momente aber auch krachende Heavy-Songs entstehen.

__________________________________________

28. Februar 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Lupus Band

Im Laufe der Zeit spielte Lupus zusammen mit bekannten Bands aus der Deutschrock Szene (Rotz und Wasser; Kneipenterroristen, Grober Knüppel, Stainless Steel, Martens Army uvm.). Die verschieden Mitglieder weisen
eine langjährige Bühnenerfahrung auf und standen unteranderen schon mit Bands wie Ill Nino, Myra, Stick To Your Guns, Ben Racken, Slime, Hämatom, Dornköng usw. auf der Bühne. Das Feedback viel immer positiv und überraschend aus und die Jungs brachten die Bühne zum Beben. Lupus bringt was neues, frisches aber zugleich bekanntes mit sich. Man sieht es Ihnen an, dass Sie Spaß bei Ihrer Musik haben und das Sie ehrlich sind.

Die Band Lupus besteht aus vier Musikern im alter zwischen 33 – 38 Jahren. Der Sound von Lupus ist zugleich hart, dennoch melodisch und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Lupus schlägt eine Schneise zwischen dem typischen
Deutschrock & Hardcore bis zum Metal ein, was die Jungs gekonnt umsetzen. Die 4 Jungs wollen mit ihrer Musik wichtige Themen aus dem Leben ansprechen, sagen was sie denken. Jedoch dabei in keine politische
Richtung zu gehen. Das Motto lautet daher: LAUT, EHRLICH UND GNADENLOS!

Tacend

Metal Band aus Braunschweig, mit Einflüssen, aus dem alternative-, Nu Metal und Hardcore. Downtuned Gitarren, böse Breakdowns und catchy Refrains.

__________________________________________

28. März 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Bubble Wrap Trap

A jazz-rock band from Tel Aviv, Israel. In their seven years of existence, we have performed and toured all over Israel, including some of the most high-profile festivals and venues, such as the 2022 „Tel Aviv Jazz Festival“ and „Indnegev“ Festival, among others. Their act stands out with a unique combination of musical genres, such as punk rock, avant-garde jazz and oriental music, resulting in a sound that is both eclectic and relevant. It takes its listeners on a musical journey from Africa to Brooklyn, through the U.K and South America.

jixMazz‏‏‏‏‏‏‏‏‏‏

Eine rockige Instrumentalband aus Braunschweig mit einer Spannweite von Blues bis Funk und von lauschiger Lounge-Musik bis hin zu erdigen Rocck-Grooves. Wie soll man solch eine Mixtur nennen? Sie nennen es ‚mixed jazz‘. Mehr Infos und Hörproben auf www.jixmazz.de.

__________________________________________

25. April 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Frantic Tornado

Hardrock ist dir zu soft und Heavy Metal zu hart? Dann nimm doch eine Melange aus beidem, füge noch eine Prise 70ies dazu, würze mit Blues- und Stonerelementen und das Ganze ergibt die Braunschweiger Heavy Rock Band Frantic Tornado. Eine kraftvolle Frontstimme trifft auf verspielte Gitarrenriffs und rhythmische Grooves. Klassische Dystopien sowie gesellschaftskritische Themen bilden dabei die Grundlage der Songtexte. 2020 fand das Release ihres Debutalbums Creature statt. Seither haben sie ihr Songmaterial stetig weiterentwickelt und das Publikum damit ordentlich aufgewirbelt, denn Frantic Tornado definieren sich vor allem als Liveband, die seit nunmehr 10 Jahren die Bühnen unsicher macht.

Neonton

NEOTON ist eine Band aus dem Braunschweiger Raum und steht für deutschsprachigen Rock mit ausdrucksstarken Texten und Anleihen am Alternative Punkrock. Seit mehr als zehn Jahren begeistert die Band durch ihre energiegeladenen Live-Auftritte. NEOTON haben erfolgreich mehrere CDs und Musikvideos produziert, die auf den meisten gängigen Portalen zu finden sind. In den Jahren ihres Bestehens haben sich NEOTON durch ihre Auftritte (u. a. Support für Jennifer Rostock, Toxoplasma, Das Pack, Kochkraft durch KMA) einen Namen in der Region gemacht.

__________________________________________

30. Mai 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Centrifusion

Die 2010 in Braunschweig gegründete Band spielt Instrumentalmusik in der Besetzung Drums, Bass, Keyboards und Gitarre. Das Trio bedient sich kompositorisch an Elementen des Jazz mit seinen typisch unkonventionellen Harmonien und ungerader Metrik, jedoch ohne auf die energiegeladenen Sounds des Rock verzichten zu wollen. Auf ihren drei Alben überrascht die Band auch mit Passagen, die den Hörer an so manch einen Soundtrack eines Arthaus-Films erinnern lassen mögen. Auf der Bühne merkt man ihre Spontanität und Freude am Improvisieren an.

Ash To Tree

Aus dem Raum Braunschweig und Umgebung, schloss sich „Ash To Tree“ im Jahr 2020 zusammen, um ihren Hörerinnen und Hörern deftig was auf die Ohren zu klatschen. Mit großer Hingabe und Sorgfalt sind diese ambitionierten Typen am Werke. Sie sind in das Genre Nu Metal und Alternative Metal einzusortieren. Ihre Musik orientiert sich an Größen wie z.B.: Bullet For My Valentine, Linkin Park und Papa Roach.

__________________________________________

27. Juni 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

The Sidekicks (GS)

The Sidekicks wurden 2021 in Goslar gegründet und bestehen in ihrer jetzigen Formation seit 2022. Wir spielen überwiegend selbst verfasste Stücke, genremäßig im Bereich des Independent-Rock mit Einflüssen vom Punk-Rock einzuordnen. Unsere selbst verfassten Texte thematisieren vorwiegend zerbrochene Beziehungen, durchzechte Nächte mit Freunden und die Auseinandersetzung mit der eigenen Existenz. Alleinstellungsmerkmal der Band ist, dass wir neben der klassischen Rockbesetzung ausschließlich eine Cajon zur rhythmischen Begleitung verwenden.

__________________________________________

25. Juli 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

2025-07-25 MS : <<< 2 Slots frei >>>

__________________________________________

29. August 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Schüller & Hövelmann (Köln)

Das wird für das Publikum ein unterhaltsamer, bunter Abend – berührend, melancholisch und humorvoll. Schüller und Hövelmann sind ein eingespieltes Team und bieten jede Menge Geschichten. Es ist handgemachte amerikanische Songwriter-Musik mit ausgebufften deutschen Texten. Die Lieder bewegen sich zwischen Folk und Rock in einer sehr eigenen und außergewöhnlichen Note. Die Geschichten sind abgefahren. Schüller als Songschreiber, Sänger und Tele-Gitarrenspieler sorgt für die folky Atmosphäre. Hövelmann lebt mit der Strat den Rock´n Roll. Schüller war monatelang in der Top 20 der deutschen Liedermacher und nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Die Müller Verschwörung

Die Müller Verschwörung beherrschen die Kunst, brutal traurige Inhalte in Schokolade zu gießen und diese in einen groovigen, leicht psychedelischen, funkigen Sound zu verpacken, der irgendwo zwischen Easy Listening, Bossa Nova und politischen Liedermachern angesiedelt ist (und von manchem auch als latenter Stonerrock bezeichnet wird). Bei aller stilistischen Unverwechselbarkeit bleibt diese Musik stets eingängig und garantiert eine hohe Ohrwurmdichte. Der Unterhaltungswert ist trotz inhaltlicher Komplexität groß – mit einer Träne am Revers darf gelacht, getanzt und philosophiert werden, dass es nur so kracht.

__________________________________________

26. September 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Kopfdichtung

Pop-up-Pop – eine irgendwie independent(e) Mixtur – Band aus Hannover – www.KopfDichtung.net. Die Band aus Hannover um den Liedermacher Tilmann Wiesel nimmt einen mit auf einen Ausflug zwischen Worthülsenfrüchten, Topfschlagern und Optimisten für Schnee von gestern. Gedichtetes und Undichtes – das ist Kopfdichtung.

__________________________________________

31. Oktober 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

Vargar

Vargar ist eine Progressive Metal Band, welche mit komplexen Riffs, ausgefallenen Rhythmen und cleanem, tiefsinnigen Gesang zu ausgefeilten Melodien hervorsticht.

DR3IER

DR3IER existiert seit 2017 (in der aktuellen Besetzung seit Anfang 2024) und die leidenschaftlichen Musiker kommen aus der Region Braunschweig. Das musikalische Ergebnis ist ein groovender und sehr lauter Deutschrock. DR3IER beschreibt Geschichten aus dem Leben und verbindet sich von nachdenklich bis humoresk mit dem Publikum. Zu den Einflüssen zählen Nu-Metal, Funk-Metal, Alternative-Rock und Pop-Punk, die sie in ihren musikalischen Offenbarungen nicht verstecken wollen/können. Zusammengekommen sind sie, um endlich musikalisch angekommen zu sein…und DAS sind DR3IER! Wo auch immer sie ihren derben Lower-Saxony-Powerrock darbieten, gab es nach dem Auftritt das Feedback: „YEAH…three men are enough“. Die drei Musiker (umme 40) haben in ihrer musikalischen Vergangenheit viele Erfahrungen sammeln dürfen, die jetzt bei DR3IER zum Vorschein kommen. Man kann die DR3I als umgängliche und nette Herren bezeichnen, die man überall vorzeigen kann…

__________________________________________

28. November 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

KAYDJA

Die einfachen Dinge des Alltags bis hin zu den schweren Themen des harten Lebens werden in der Musik von KAYDJA verarbeitet. Melancholie, Hoffnung, Freude und Zorn werden in den Texten von Frontfrau Steffi transportiert. Die facettenreiche Stimme wird von einem Fundament aus groovenden Drums und geerdeten Bassläufen getragen, abgerundet von sanften bis drohenden Gitarren, bis sich auch der letzte coole Eisblock bewegt. Auch in Diskursen mit einer positiven Message wird es gerne mal laut.
Die Vier aus Gifhorn und Salzgitter bewegen sich in ihrer Musik dynamisch, durchbrechen dabei an vielen Stellen genretypische Grenzen und kreieren ihren unverwechselbaren Sound.

__________________________________________

12. Dezember 2025 @ 20:00 – 23:00 : Musikschöpfungen

2025-12-12 MS : <<< 2 Slots frei >>>

__________________________________________

Eiko Konzert: Bechmann Sidenius (Dänemark), RaXeM (BS) – Freitag, den 31. Mai @ 20:00 – 23:00

Es gab eine Bitte, ob wir nicht vorher nochmal einen „Ping“ als Erinnerung rumschicken könnten, wenn ein Konzert ansteht. Der Bitte kommen wir gerne nach. Also

MORGEN, Freitag, den 31. Mai @ 20:00 – 23:00

Bechmann Sidenius (Dänemark), RaXeM (BS)

B2-Schimmelhof Hamburger Straße 273 B2, Braunschweig

Einlass 19:00

Bechmann Sidenius (Dänemark)

Bechmann Sidenius sind bekannt für ihren einzigartigen Stil, der sich am besten als Alternative Nordic Noir beschreiben lässt. Von den tiefsten Wurzeln amerikanischer Musiktraditionen bis hin zu den wunderschönen nordischen Blue Tones. Man fühlt die Weite und die Melancholie der Sümpfe. Durch Bechmanns kraftvollen Gesang gefallen diese herzlichen und sehr authentischen Lieder und hinterlassen inmitten ihres abstrakten Ausdrucks einen Raum der Bedeutung.
Sidenius‘ ausgeklügelte, ruhige und tiefe Rhythmen unterstützen Bechmanns ausdrucksstarke Gitarre und kreieren so ihren eigenen, einzigartigen Sound von Alternative Nordic Noir, ein Format, das man nur sehr selten findet.
Facebook – https://www.facebook.com/bechmannsidenius
Instagram – https://www.instagram.com/bechmannsidenius
Webseite – https://www.bechmannsidenius.com

RaXeM (BS)

Die Braunschweiger Band RaXeM wurde 2010 gegründet und 2020 neu besetzt. Die derzeitige Besetzung besteht aus Verena (Vocal), Marcel (Rhytmusgitarre), Nils (Leadgitarre), Marco (Bass) und Lars (Drums). Das Genre ist im Metalcore und Progressive Metal angesiedelt und beinhaltet ebenfalls Punk Elemente.

https://www.backstagepro.de/raxem1

Neu: Eiko Sonntagskonzert

Eiko erfreut sich einer hohen Nachfrage und versucht mit zusätzlichen Veranstaltungen nachzukommen. Am kommenden Sonntag, den 26. Mai, testen wir zum ersten Mal ein Sonntag-Konzert an.

ACHTUNG: Konzertbeginn ist bereits schon um 17:00, damit alle „Tatort“-Fans rechtzeitig wieder zu Hause sein können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Besucher kommen und der Test ein erfolg wird. Bitte kommt zahlreich.

Es spielen Lars Jordan (Berlin) und Martina Frank (Hannover). Zwei Singer/Songwriter, die in ihren Heimatstädten schon als Local Heros bekannt sind.

Lars Jordan

Sänger / Liederschreiber und Filmemacher aus Berlin/Friedrichshain bzw. Briesen/ Spreewald/Brandenburg, schreibt, produziert, recorded und performt ausschließlich eigene Songs mit überwiegend deutschen Texten.
Von urbanen Einsamkeiten, Konsequenzen der Gentrifizierung und dem Elend der unteren 100 000 der Großstadt wird in lyrischen Porträts erzählt, mindestens ebenso häufig jedoch wird die Perspektive des auf dem Lande Lebenden eingenommen.
Musikalisch verhält es sich dabei ähnlich abwechslungsreich wie in den Texten, soweit dieses durch die Begleitung durch eine einzelne Akustikgitarre möglich ist: diese begleitet L.J.‘s tiefen Gesang oft folkig, doch finden sich auch Chanson- oder Swing-Elemente darin, um über bluesig-funkige Rhythmen in einen schneidenden Rock‘n Roll- bzw. Rockabilly-Sound zu münden.

Martina Frank

ist in der Musikszene Hannovers seit Langem als anerkannte, ausdrucksstarke und vielseitige Sängerin etabliert. Die authentische Künstlerin engagierte sich in Bands und Projekten der unterschiedlichsten Richtungen.  Seit Herbst 2022 tourt sie SOLO mit ihrer neuen CD ROUGH DIAMOND im Schlepptau. Ihr aktuelles – aus Eigenkompositionen bestehendes – LIVE Set bietet neben den Titeln iherer Debut-CD bereits neue Songs für ein zweites Album.

Eiko Programmvorschau ab Mai 2024

2024-05-26 SV : Sonntagskonzert (Beginn: 17:00) mit Lars Jordan (Berlin) und Martina Frank (Hannover) 2024-05-31 MS : Bechmann Sidenius, RaXeM 2024-06-01 JHV : Jahreshauptversammlung Eiko e.V. (nicht öffentlich) 2024-06-28 MS … Weiterlesen

Eiko Programmvorschau ab April 2024

______________________________________________________________________________________________________________________________ 2024-04-20 WS : Samba Workshop für Anfänger*innen und Fortgeschritten 2024-04-26 MS : Krachomantik, Adderstone, After The Rain 2024-05-26 SV : Sonntagskonzert (Beginn: 17:00) mit Lars Jordan, Martina Frank 2024-05-31 … Weiterlesen

Eiko Programmvorschau ab März 2024

Übersicht 2024-03-30 MS : Out of Lights, Keine Lösung2024-04-20 WS : Samba Workshop für Anfänger*innen und Fortgeschritten2024-04-26 MS : Krachomantik, Adderstone, After The Rain2024-05-25 JHV : Jahreshauptversammlung Eiko e.V. (Nicht … Weiterlesen

Eiko Programmvorschau ab Februar 2024

Übersicht 2024-02-16 SV : Release Konzert El Andaluz (Support by: The Smoking Livers)2024-02-23 MS : Schüller&Hövelmann, VierMeilen, Guitar Power Girls2024-03-02 SV : Punk-Abend mit The Colates, Kommando P2024-03-30 MS : … Weiterlesen

Nachruf auf Sabine Böttcher

Am Sonnabend, den 13. Januar 2024, verstarb viel zu früh unser langjähriges Mitglied und Vorständin Sabine Böttcher.

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von einer großartigen Musikerin, und Organisatorin, die unermüdlich sich immmer wieder sich im Verein einbrachte, wo immer Bedarf war. Sie übernahm Verantwortung als der Verein in großer Not war. Mit ihrer Tatkraft und zupackenden Art half sie bei der Theke, organisierte unsere Homepage neu, redigierte den Newsletter, beschaffte unser Klavier und einen neuen Kühlschrank. Es gab keine Herausforderung, der Sabine sich nicht stellte. Es war ihr Wesen, ihre fröhliche positive Ausstrahlung, was mit ein Teil der Eiko-Teamkultur wurde.

Schlagzeug, Cajon, Glockenspiel und Marimba oder auf großen afrikanischen Trommeln – Sabine war auf allen Schlaginstrumenten zu Hause. Sie lebte für die Musik und machte bei den Schlaginstrumenten nicht halt. Sie nahm Gesangsungerricht, spielte Saxophon und komponierte. Ihre Kreativität war so inspirierend…

Wir vermissen dich, Sabine. Deinen Rat, Deine Ideen und Spontanität.

Im Namen aller Mitglieder: R.I.P. Sabine