Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bass-Workshop für Anfänger*innen

25. Juni @ 15:00 - 17:00

Anmeldungen unter info@eikoev.de.

Unter dem Motto „Bass macht Spass“ will der Workshop mit Euch und Eurem E-Bass zusammen auf Entdeckungs-Tour gehen. Ihr bringt Lust und Laune mit und und ich all die Tricks, Kniffs und Techniken, die Deinen Bass zum liebsten Instrument werden lassen.

Zum Workshop sind keine Notenkenntnisse notwendig. Du brauchst nur einen E-Bass und ein möglichst langes Instrumentenkabel (Klinke/Klinke). Vieles soll gleich ausprobiert werden. Das Programm richtet sich nach den Interessen der Teilnehmer*innen und bedient sich aus der großen Vielfältigkeit der Spielarten wie Zum Beispiel Slapping, Double Thumbing, Walking, Double Stops, Raking, Slides, Hammer Ons/ Pull Offs, Fingerübungen, Griffbrett-Navigation. So nebenbei werden dabei auch das eine oder andere aus den Grundlagen von Meleodik, Harmonik und Rhythmus vermittelt.

Tipp: Stift und Notizpapier sind sinnvoll und -wer möchte- darf gerne Fotos und Videos zu privaten Zwecken machen.

Zur Person: Reinhard spielt seit über 40 Jahren E- und Kontra-Bass in Solo-Projekten und in Bands. Er ist Singer/Songerwriter und hat sich ein breites Spektrum an Kompetenzen in Workshops erworben bei teils so namhaften Größen wie TM Stevens, Lars Lehmann, Jacques Bono, Markus Setzer. Zur Zeit macht er einen 2 jährige Ausbildung an der Hamburger Bass-Akademie.

Der Workshop ist kostenlos, aber ein Spende an EiKo e.V.  in den Hut wird gern gesehen. Bei Interesse bitte eine kurze Info per email an info@eikoev.de.

Ich freue mich auf Euch

Reinhard

PS.: Es sind die tagesaktuellen Corona-Regeln zu beachten.

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort

B2-Schimmelhof
Hamburger Straße 273 B2
Braunschweig,

Veranstalter

EiKo Verein zur Förderung der Eigenkomposition